Nicht verpassen – die Liedermacher-Tage in Pieterlen

14. September 2010
By

Bereits zum 6. Mal organisiert Mike Sutter am 22. und 23. Oktober 2010 die Liedermacher-Tage in Pieterlen. An zwei Abenden zeigt sich die Schweizer Liedermacher-Szene einmal mehr farbiger und vielfältiger denn je.

Am Freitag Abend eröffnet der Stadtberner Oli Kehrli mit seinem Kontrabassisten Tevä das Festival. Seine Musik steht ganz in der Tradition von berndeutschen Chansonniers wie Jakob Stickelberger oder Mani Matter. Dann folgt ein besonderer Leckerbissen: Stefan Heimoz hat die Liedermacher-Tage Pieterlen für die CD-Taufe seines brandneuen Programmes «d’Pyramide» gewählt. Wir freuen uns sehr auf dieses Ereignis!

Am Samstag heisst es dann «Bühne frei» für die Heinigers. Den Auftakt macht Markus Heiniger aus Basel. In seinen Liedern erzählt er Pointiertes und Poetisches vor der bewegten Kulisse der menschlichen Seele.

Tinu Heiniger kommt bereits zum zweiten Mal nach Pieterlen. Der selbsternannte «Bärg- und Talsänger» wird dem Publikum Auszüge aus seinem umfangreichen Repertoire darbieten. Die beiden sind übrigens tatsächlich miteinander verwandt….

Kommen Sie vorbei und geniessen Sie im «Haus zum Himmel» einen spannenden Liedermacher-Abend in gemütlicher Kleintheater-Atmosphäre!

Weitere Infos unter www.liedermachertage.ch.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *