Schweizer LiedArtisten präsentieren die Chansonade

11. April 2012
By

Von Klogeschichten über Liebeslieder – von der Leierkastenromantik zur Sprachakrobatik. Einmal mehr erhält das aktuelle Schweizerlied an der diesjährigen Künstlerbörse Thun einen eigenenRaum: das „Liederzimmer mit der Chansonade“ bietet für Liebhaber des Mundartliedes eine schweizweit einmalige Gelegenheit, die ganze Breite der Liedschaffenden kennen zu lernen.

Dank der guten Zusammenarbeit mit dem Organisationsteam der ktv-Börse Thun ist es der LiederLobby (Vereinigung der Schweizer Liederschaffenden und anderen Lied-Interessierten) bereits zum fünften Mal möglich, einen bunten Querschnitt der Schweizer Liedszene zu präsentieren. Dabei stehen bereits bekannte Grössen wie Markus Heiniger oder Esther Hasler auf der gleichen Bühne wie Newcomer und Geheimtipps. Jeweils zur vollen und zur halben Stunde
zeigen folgende Künstler 20Minuten aus ihrem aktuellen Programm:

Freitag, 13. April ab 15:00 Uhr: Andreas Fröhlich, Markus Heiniger, Mike Sutter, GiorgioMorales’ Budget Orchester, Peter Hunziker, Pidu und ich, Rolf Luginbühl, Esther Buser.

Samstag, 14. April, ab 12:30 Uhr: Valsecchi&Nater, Olaf Kirchgraber, Geert Dedapper, Stefan Heimoz, Dä Schnider, Sabina Käser, Marianne Feder, Mirja u Minnig, Brigitte Marolf, Rolf Luginbühl, Esther Hasler, Emma&Co, Canailledujour, Markus Rüeger.

Die genauen Zeiten finden sie in unserer Agenda. Die Chansonade befindet sich direkt bei der Expositionim KKThun (siehe www.ktv.ch). Der Eintritt ist frei.

Dokumentenpool: Programm Freitag / Programm Samstag / Flyer Chansonade / Medienmitteilung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *