Liviana Sommavilla

Die Bernerin mit italienischen Wurzeln nennt ihre Lieder akustische Fotografien. Die Bilder zeigen verschneite Landschaften, lichte Höhen und zerklüftete Schluchten, die Weite des Meeres, Möwen am Strand, bedächtige Menschen und Menschen in Eile – und manchmal schimmert ein Stern an der Himmelsdecke. Hinter den Bildern tauchen Geschichten auf, die unser Innerstes berühren. Die Liedermacherin singt in italienischer, französischer und englischer Sprache. Mit ihrer farben- und nuancenreichen Stimme nimmt sie das Publikum mit auf eine Reise voller Poesie und Leidenschaft.

h

Diskografie

Liviana Sommavilla: Aufgenommen, gemixt, gemastert, gebrannt und bedruckt im Schlafzimmer (100 % echte Handarbeit)