Mirja u Minnig

Mirja u Minnig gehen auf Verfolgungsjagd

Nachdem Mirja u Minnig die Bühne so oft zum Tatort gemacht haben, gehen die Liedermacher in ihrem dritten Programm gnadenlos auf «Verfougixjagd». Was oder wen sie verfolgen? Zwei Frösche zum Beispiel, auf dem Weg in eine Käserei. Oder eine Schlägerei im Paradies. Am schwierigsten zu verfolgen sind aber die Feuerwehrautos und die rosaroten Schweine – bei denen einem ganz schwindlig wird. Davon merkt der Zuhörer allerdings nichts, er wird höchstens beschwingt von so viel Unterhaltung: Zwei eingängige Stimmen, lustige Texte und mitreissende Melodien, begleitet mit abwechslungsreicher Gitarre, Piano, Cajon, Schnuregiige und Loopgerät.

Wer also herausfinden möchte, warum eine Walze vor Scham rot anläuft oder was Aschi im 5i-Tram Kulturschockierendes passiert, der freue sich auf die «Verfougixjagd» des Berner TroubaDuos Mirja u Minnig.

Musik und Texte: Mirja u Minnig
Coaching: Peter Freiburghaus (Duo Fischbach)

h

Stilrichtung

TroubaDuo, Chanson, Singer-Songwriter

Aktuelles Programm

Verfougixjagd

Frühere Programme

Glücksträffer 2011-2013
Tonbrötli-Tuur 2009-2011

Diskografie

Mirja u Minnig: Tonbrötli erschienen beim Zytglogge-Verlag 2010
Mirja u Minnig: Glücksträffer erschienen beim Zytglogge-Verlag 2011
Mirja u Minnig: Verfougixjagd erschienen beim Zytglogge-Verlag 2014