Rafael Nyffenegger

Begann mit 17 Jahren berndeutsche Chansons zu schreiben und orientierte sich zunächst vordergründig an diversen nationalen und internationalen Liedermachern, wie z.B. den Berner Troubadours.   Mittlerweile, gut zehn Jahre später, verknüpft er klassisches Chanson mit Blues- und Jazzelementen und trat u.a. bereits auf der Nachwuchsbühne der Berner Chansons-Tage 2017 auf.   Er singt vom alltäglichen Leben und erzählt skurrile Geschichten über Menschen und Tiere, richtet den Blick dabei jedoch auch gegen innen und lässt sich von abstrusen Gedanken und tiefen Gefühlen inspirieren.

h
h

Stilrichtung

Chanson, Blues, Jazz

Aktuelles Programm

Bösguet (seit 2017)