Weniger Egli

Weniger und Egli sind Richter und Rockmusiker. Schon lange war klar, dass sie ihre Lieder und ihre geistreichen Texte nicht nur als Band sondern auch als Kabarettisten ungefiltert zu den Leuten bringen müssen. Ihre Lieder sind schön, witzig, rau und böse – Kabarett pur.
IRGENDWENN heisst nun ihr erstes abendfüllendes Kabarettprogramm. Weniger Egli kreieren darin Satire, enthüllen die Politik und unseren Alltag. Sie wälzen Probleme, die es nicht gibt. Sie zeigen, wie Wörter sich fühlen, wenn sie geschätzt, missbraucht oder vernachlässigt werden. Dass es gerade Weniger Egli sind, die mit zunehmender Dauer des Abends Wörter und Lieder dazu missbrauchen, die politischen Gefühle von Mitmenschen zu verletzen, ist pure Ironie. Als Schwarzfahrer in einem Zug voller Schwarzfahrer machen sie Billetkontrollen. Eine Frechheit. Dass kein Schwein weiss, wohin der Zug fährt, ist nur eine Randnotiz. Weniger Egli glauben, dass er anhalten wird, IRGENDWENN.

h
h

Stilrichtung

Musik-Kabarett

Aktuelles Programm

Irgendwenn

Frühere Programme

er und i“
Piggnigg“
Mundart für Fortgeschrittene
Grundkurs für Anfänger

Diskografie

2015 – Tscheims Bond (CD)
2015 – Rehwald (CD)
2010 – Dä Kaiser (CD)
2005 – Glashuus (CD)
2003 – nüt (CD)
2000 – Fälesee (CD)
1996 – Amerika (CD)
1994 – Läbe i üsem Land (CD)
1986 – When I was six years old (Single)
1985 – The Gambler (LP)
1981 – Tschaued, än anders Mol (LP)