Christoph Bürgin – Jäger und Sammler

Christoph Bürgin lanciert sein neues Projekt “Jäger und Sammler” – eine CD mit Buch (oder ein Buch mit CD), das via Crowdfunding finanziert und vorbestellt werden kann.

Liederschreiben und Melodien erfinden kommt mir immer mehr als Jagen und Sammeln vor. Jagen, Sammeln, nach Hause tragen und mit der Beute etwas zusammenstellen, was dann vorgestellt, vorgetragen und präsentiert werden kann.

Einzelne Fundstücke und Beuteteile finden oft erst nach längerer Zeit zueinander, ergeben einen Sinn, eine Geschichte, ein Lied, Skizzen, Bilder, Zitate, Textzeilen, Farben, Klänge, Gerüche und Schwingungen finden zusammen, ergeben plötzlich Sinn und lassen etwas Neues entstehen.

Jagen und sammeln, selektieren und filetieren, aus der Fülle destillieren, um so den roten Faden der Geschichte, des Liedes zu spinnen.

Musiker/innen

Sibylle Bremi (Cello), Markus Flückiger (Schwyzerörgeli), Olga Niklikina (Violine / Viola), Kaspar Rast (Drums), Patrick Sommer (Bass), Rolf Stauffacher (Gitarre, Keys, Programming, Percussion, String, Arrangements, Horn), The Dirty Thirty (Horns), Wagner Peter (Keys), Christoph Bürgin (Vocals, Gitarren, Bouzouki, Slides, Appenzeller Hackbrett)

Link

Jäger und Sammler

Nächste Termine