fe-m@il

Musik - Kleinkunst - Theater - Humor - Ernst – Lesungen - Eigenproduktionen

Die Formation fe-m@il aus Solothurn bietet bei ihren Auftritten neben Musik und Gesang immer noch ein EXTRA. Schöne Lieder, oft auch selber geschrieben, sind genauso dabei wie etwas für die Lachmuskeln. Und eine kleine Lesung zusätzlich macht neben Musik und Gesang jeden Abend zu etwas ganz Besonderem.

Seit 19 Jahren ist fe-m@il unterwegs … und mag es ironisch, verrückt, kurzweilig und bunt mit ihrem unverkennbar süffigen Musik-Mix, einer Prise Theater und dem prämierten Chanson „Mis Soldedurn“ im Gepäck.

Doch die Formation kann auch anders: ernsthaft und tiefgründig wie bei der mit einem Kulturpreis ausgezeichneten musikalischen Lesung „YENTL“ und bei „Lilli Palmer – Aus dem Leben einer preußischen Ameise“, dem neuen Programm, welches im März 2019 im Stadttheater Solothurn sehr erfolgreich Premiere feierte.

 

Band-Besetzung:

Tanja Baumberger: Gesang | Martin Zangerl: Tasten, Stimme & musikalische Leitung | David Jegge: Bass | Johannes Gutfleisch: Schlagwerk

Klassische Besetzung:

Tanja Baumberger: Gesang | Marlis Walter: Klavier | Liliane Fluri: Violine | Christoph Weibel: Cello

Zuzügler:

Rolf Bucher: Saxophon | Peter Wälti: Gitarre

Skript und Regie:

Thomas Dietrich

< Alle Mitglieder