MundArtProjekt

Das genaue Gründungsdatum von MundARTprojekt ist nicht bekannt. Es gibt Leute, die meinen zu wissen, dass sich MundARtprojekt Mitte der Achtzigerjahre formierte, genauer gesagt am 16.04.1985. Andere behaupten das die Gründung im letzten November 2018 war. Sicher ist, dass Schmidt, die Stimme von MundARTprojekt seit mehr als einem Jahrzehnt Lieder in seiner Muttersprache schreibt und lebt. Momentan ist MundARTprojekt bekümmert, einige der fast 30 Songs in einem Studio aufzunehmen. Das Ergebnis wird wohl nicht vor Frühling 2020 erwartet. Schmidt schreibt Lieder aus dem Leben und aus dem Nichtleben. Die Mischung gibt dann eine gute Portion Melancholie, wobei der Ernst der Sache immer GROSS geschrieben wird, wenn auch ein Teilstück der Ironie nicht fehlen darf. Immer verpackt mit Liebe zur Kunst, was auch immer Kunst sein mag. Es gibt Stimmen die sagen, man braucht “MundARTprojekt” nicht zum Leben, andere behaupten, es helfe ihnen zum überleben. Am besten selbst überzeugen. Spätestens Mitte Juni dieses Jahres wird man “Cafe du Lac” , “Träumer”, “Cost Rica”, “Wenn dSunne geit unger”, “Lat ihri Hand” und viele weitere in den Strassen der Schweiz hören… Genauere Informationen werden noch kommen. Konzerte sind spätestens im Herbst vorgesehen. Man darf gespannt sein.

Stilrichtung

Berner Mundart Rock/Pop

Aktuelles Programm

Buskertour

Diskografie

wenn Dsunne geit unger, Costa rica, Cafe du lac, Träumer…

< Alle Mitglieder